Für die Stollen organisiert die Bäcker-Innung ebenso jährlich eine Qualitätsprüfung. Sie kann als werbewirksames Marketinginstrument von den Innungsbäckereien genutzt werden.

Die ausgezeichneten Betriebe wurden im Rahmen einer Pressekonferenz am 12.11.2020 vorgestellt und prämiert. Unten das Bild von der Pressekonferenz während Corona, leider ohne Preisträger.

Immer mit dabei: das Münchner-Genuss-Unikat - der Münchner Kindl Stollen!

Obermeister Heinrich Traublinger mit dem Wirtschaftsreferenten der LHST München, Clemens Baumgärtner, auf der Pressekonferenz.

 Obermeister Heinrich Traublinger mit Clemens Baumgärtner, Referent für Arbeit und Wirtschaft